Tomatenretter e.V. Jungpflanzenmarkt beim Alohachérie Sonntagsbrunch am 12. Juni 2016

Der Tomatenretter e.V. hat es sich zur Aufgabe gemacht alte, verbotene Tomatensorten vor dem auststerben zu beschützen. Dafür betreibt er in Reitbrook einen kleinen Hof. Dieses jahr hat er viel mehr Jungpflanzen großgezogen als Platz in den Gewächshäusern ist, damit ihr am Sonntag den 12. Juni euch eine Auswahl von den geilsten und buntesten Tomatensorten mit nach Hause nehmen und selbst großziehen könnt. Eine kleine Spende für den e.V. zur Kostendeckung ist gern gesehen.

Ihr findet den "Jungpflanzenmarkt" direkt vor deb Türen des Alohachérie Manufaktur Pop-up Restaurants im Friesenweg 5 (S-Bahn Bahrenfeld), von 11:00 bis 16:00 Uhr.

Die Vereinsmitglieder Tim und Timothy werden zudem beim Brunch ein bisschen erzählen, was die Tomatenretter denn so ganz genau machen und weswegen überhaupt.

An diesem Sonntag bekommen alle Vereinsmitglieder und Tomatenpaten unseren Brunch für den halben Preis.

Weitere Informationen findet ihr hier:
www.tomatenretter.de / www.facebook.com/tomatenretter

Kommentar schreiben

Kommentare: 0