22. Oktober 2017
Gestern am 21.10.2017 haben wir beim Cradle to Cradle e.V. Kongress in Lüneburg ein veganes Catering für 720 Personen ausgeliefert. Es gab 7 Essensausgaben, 75 Meter Buffettische, 2,5 Tonnen Equipment und mehr als 1.000 kg Essen. Das hat uns eine Woche Arbeit gekostet. Das Ende der Geschichte - viele glückliche Gesichter und ein müdes Team. Das war wohl eines der größten veganen Caterings in Deutschland jemals und wir sind ein kleines bisschen stolz darauf, dass wir es austragen durften :)
28. August 2017
Pastel de Nataist sind Blätterteigtörtchen mit Pudding, das vermutlich bereits vor dem 18. Jahrhundert von den Mönchen des Mosteiro dos Jerónimos in Lissabons, hergestellt wurden. Wir haben sie veganisiert und freuen uns sehr darüber auch diese Köstlichkeit unseren Kunden anbieten zu dürfen. Hier zu sehen in zwei Varianten. Erstens mit Karamellmandeln und Orangenfilets und zweitens mit Rumrosinen und Johannesbeeren.
04. April 2017
Bei den alten Ägyptern und Griechen galten Lupinen-Samen als hochwertiges Grundnahrungsmittel. Die aus dem Mittelmeergebiet stammende, heute in ganz Europa angebaute Pflanze zählt zu den Leguminosen, ist also eine Hülsenfrucht. Ursprünglich beinhalteten die über 200 Arten der Lupinenfamilie einen hohen Anteil bitterer und auch giftiger Alkaloide. Neu gezüchtete Sorten sind mittlerweile jedoch praktisch alkaloidfrei. Als Nahrungsmittel sind die weiße, die gelbe und die blaue Süßlupine...
13. März 2017
Die Sojabohne gehört zu den Hülsenfrüchten. Sie ist eine der wichtigsten Nutzpflanzen überhaupt und wird zum Beispiel zu Sojamilch, Sojasauce, Sojaöl und Tofu weiterverarbeitet. Die Sojabohne wird seit fast 4000 Jahren von Menschen angebaut. Schon 7000 v.C. diente wilder Soja in Nordchina als wichtigste Eiweißquelle. Heutzutage werden nur 2% der Weltsojaernte für Tofu, Sojamilch, Sojasauce etc. verwendet. Diese Bohnen sind größtenteils nicht genverändert und stammen oft sogar aus...
28. Januar 2017
"Wir vertrauen in meinem Studio schon seit langem nur der Alohachérie unsere kulinarische Versorgung an."(Armin Morbach, Fotograf und Stylist, Inhaber von Studio GLEIS 7 und dem TUSH Magazine. Ehem. Juror von Germany‘s next Topmodel)
23. Dezember 2016
Gestern haben wir Armin Morbachs Weihnachtsfeier von seiner HOW to Do Production GmbH & Co. KG mit einem Überraschungs-Catering beliefern dürfen. Das kam dabei raus: Wildkräutersalat mit Kräutersaitlingen, Rote Bete gefüllt mit Topinamburpüree, schwarzem Wintertrüffel, Petersilienmousse und Shisokresse, Winterlicher Quinoasalat mit Rosenkohl, Blutorange und Pinienkernen, Tatar mit Avocadocreme auf Pumpernickel, Kapernäpfeln und Limettencreme, Antipasti Variationen,...
10. November 2016
Dieses Jahr gibt es 33 Tage vom 21. November bis zum 23. Dezember einen Alohachérie Weihnachtsmarkt-Stand, im Herzen von Eimsbüttel, direkt an der Apostelkirche. Unsere veganen Köstlichkeiten Im Angebot: Kastanienbraten mit Rotkohl, Burger, Chili sin Carne, Dessertvariationen, heißer Hollunderpunsch (mit und ohne Schwupps) und ganz viel liebe Mo.-Mi. 14:30-21:00 Uhr Do.-Fr. 14:30-22:00 Uhr Samstag 12:00-22:00 Uhr Sonntag 12:00-20:00 Uhr Mehr Infos: www.alohacherie.de &...
21. September 2016
Am 1. und 2. Oktober sind wir mit unserem Foodtruck auf der 8. Hamburger Klimawoche im Katharinenkirchhof und bieten von 10:00 bis 18:00 Uhr unsere veganen Köstlichkeiten an. Wir freuen uns viele von euch dort zu treffen. Hier findet ihr uns > https://goo.gl/maps/vy96cSDG1Ft
12. Juli 2016
Algen im grünen Smoothie? Längst nichts ungewöhnliches mehr. Aber welche Alge hat die meiste Power? Spirulina? Oder doch lieber Chlorella? Wir empfehlen euch Chlorella, denn ihr wohnt die meiste Kraft inne. Bricht man die Zellwände der Chlorella auf, zeigt sich die extreme Wirkung der Alge. Sie wirkt stark entgiftend und enthält sehr viel Chlorophyll – mehr als Spirulina – das dem menschlichen Blutfarbstoff Hämoglobin ähnlich und daher ein sehr guter Nährstoff für unser Blut ist....
28. Juni 2016
Am Sonntag den 3. Juli 2016, verabschiedet sich das Alohachérie Pop-up Restaurant ab 11:00 Uhr mit einer großen BBQ-Brunch-Party in die Sommerferien. Von 11:00 bis 16:00 Uhr bieten wir euch unseren vielfälltigen Brunch an. Zusätzlich gibt es für euch vom Grill vegane Burger, Spareribs, Gemüsespieße und vieles mehr. Nach 16:00 Uhr grillen wir weiter und feiern mit euch bis alle Bierfässer ausgetrunken sind und der letzte Pulled Pork Burger aufgegessen wurde. Musikalisch wird der Brunch...

Mehr anzeigen